Beinwärmer

Es ist eiskalt draußen und fängt wirklich an, Winter zu werden. Deshalb möchte ich diesen Beitrag über Beinwärmer machen. Beinwärmer sind ein wichtiges Must-Have in deinem Aufwärmkleidungsset. In den 80er Jahren waren Beinwärmer ein sehr alltägliches Kleidungsstück. Heute sieht man sie nicht mehr so oft in der Öffentlichkeit. Im Ballett sind sie jedoch nie aus der Mode gekommen, weil sie einen wichtigen Beitrag zur sportlichen Leistung leisten. Sie können auch einfach Beinwärmer draußen über Ihrer Hose oder Strumpfhose tragen. Auf einigen Schuhen sieht es sehr schön aus! Sie können bestimmte Schuhe auch im Winter tragen, während sie eigentlich ein bisschen zu kalt sind.

Warum und wann tragen Tänzer Beinwärmer genau? Im Herbst, und damit auch wenn es kälter ist, beginnt die beinwärmende Jahreszeit. Dies dauert oft viele Monate bis zum Sommer. Beinlinge sollen die Muskulatur beim Training warm halten. Dies ist äußerst wichtig, da Sie Muskelkrämpfen und Überlastung der Muskeln vorbeugen können. Beinwärmer sind nicht nur ideal zum Tanzen, sondern können auch in vielen anderen Sportarten eingesetzt werden. Beispiele sind: Gymnastik, Pilates oder Yoga. Hier finden Sie alle Informationen, warum das Aufwärmen während des Trainings so wichtig ist: https://www.fitforfun.de/sport/fitness-studio/warm-up-richtig-aufwaermen-vor-dem-sport_aid_14161.html

Aufgrund der Pandemie war es mittlerweile oft nur noch möglich, sich im Freien zu bewegen. Das ist natürlich sehr kalt! Glücklicherweise dürfen einige Klassen jetzt wieder drinnen stattfinden. Aber weil es draußen so kalt ist, ist der Tanzsaal oft noch ein bisschen kuehl, um alleine im Tanzoutfit zu starten. Deshalb ist es wichtig, gerade jetzt Beinwärmer zu kaufen und zu tragen. Dies ist in allen Tanzschulen erlaubt und an einigen Tanzschulen wird es sogar empfohlen. Beinwärmer sind eng um die Beine. Dies ermöglicht es dem Tanzlehrer, die Beine zu sehen und die Bewegungen zu sehen. Wenn du sehr frierst, kannst du auch zu Beginn des Unterrichts Beinwärmer um die Arme tragen. Das ist nur für die echten Frostbeulen unter uns! Wenn einem auch sonst oft kalt ist kann man hier Informationen finden: https://www.millionsofpeachesblog.com/immer-kalt/

Es gibt eine Reihe von Tanzkleidung, die du auch außerhalb des Unterrichts tragen kannst. Dies kann ein Tanzhemd, Leggings aber auch Beinwärmer sein. Einige Tanz Sneakers können auch außerhalb des Unterrichts getragen werden. Diese sehen bei den meisten Outfits sehr cool aus. Aber Vorsicht! Werfe zuerst einen Blick auf die Art der Sohle, die dein Sneaker hat. Einige Sneaker haben eine Sohle, die eigentlich nur für den Innenbereich gedacht ist. Ich würde den dann nur innen tragen, weil man sonst die Sohle kaputt macht.

Die meiste Aufwaermbekleidung habe ich hier gefunden: https://ballettbekleidungshop.com/warmebekleidung

Leave a Reply

Your email address will not be published.